Project Description

VirtaMed

Herausforderung

Medizinische Simulatoren sollen auf ein höheres Niveau gebracht werden, indem sie mit der Cloud verbunden werden und in einem gemeinsamen globalen Netzwerk interagieren.

Umsetzung

Während des Digitalisierungsprozesses haben wir uns auf einen wichtigen Aspekt konzentriert – die Sicherheit. Wir suchten nach einer Lösung, die eine stabile Verbindung und einen stabilen Datenaustausch ermöglicht.  Aus diesem Grund haben wir uns für den höchsten verfügbaren Standard, https-Verschlüsselung, x.509 Zertifikate, entschieden, und das Ganze auf dem bewährten Hostingservice – Microsoft Azure – aufgebaut. Dadurch ist gleichzeitig gegen Online-Angriffe, Datenverlust und Manipulation von aussen geschützt.

symulatory VirtaMed - cybercom

Vorteile

Kombinierte chirurgische Simulatoren wirken sich sowohl auf Mentoren als auch auf angehende Chirurgen erheblich aus. Die Schulungssitzungen wechseln von einmaligen Ereignissen, die im Speicher einzelner Geräte gespeichert sind, zu global verfügbaren Tools für alle Simulatorbenutzer. Das Teilen und Bereitstellen dieser Ressourcen für alle, die ihre chirurgischen Fähigkeiten entwickeln möchten, erhöht letztendlich die Qualität der medizinischen Versorgung und die Gesundheit der Patienten im Allgemeinen.

Dieser Ansatz steht im Einklang mit dem gemeinsamen Ziel von VirtaMed und Cybercom, positive Werte zu schaffen und für eine nachhaltige Entwicklung zu arbeiten.