1.5°C Business Playbook

Am 5. Juni 2020 schloss sich Cybercom der Initiative „1,5 ° C Business Playbook“ an, mit der präzise Richtlinien erstellt werden sollen, die globalen Unternehmen helfen, die globale Erwärmung zu bekämpfen.

Basierend auf vier Säulen soll das Playbook ein Leitfaden mit Tipps zum Aufbau eines besseren und nachhaltigeren Geschäfts sein, der die Bemühungen zur Verringerung der Auswirkungen einer Klimakatastrophe unterstützt.

Die Leitlinien konzentrieren sich auf vier Themen: Reduzierung der eigenen CO2-Emissionen, Reduzierung der Emissionen in den Produkten, Dienstleistungen und Projekten der Lieferkettenumwandlung, um niedrige oder keine Emissionen zu erzeugen und auf die Bekämpfung des Klimawandels hinzuarbeiten.

„Ich freue mich, dass wir uns der Playbook-Initiative für Unternehmen bei 1,5 ° C angeschlossen haben, da unsere Geschäftsstrategie und unser Angebot für eine nachhaltige digitale Entwicklung so an das Playbook angepasst sind, insbesondere an seine dritte Säule. Seit 2016 unterstützen wir unsere Kunden dabei, das Klima in Geschäftsstrategien zu integrieren, und ich bin sicher, dass wir durch unser Wissen und unsere Methoden dazu beitragen können, im Rahmen der Initiative kontinuierlich positive Auswirkungen zu erzielen. “

Weitere Informationen zum 1,5 ° C Business Playbook finden Sie unter www.exponentialbusiness.org